Kontakt: +48 502 083 362 oder rezerwacje@wistom.kolobrzeg.pl

Physiotherapie

PHYSIOTHERAPIE

Solinhalation 10 Min

Die Therapie beruht darauf, dass das Heilareosol in die Atemwege eingeführt wird . Der Inhalator zerstreut die Heillösung durch die Pressluft oder Ultraschallen. Dank dieser Tätigkeiten wird die mukotolische Wirkung verbessert (Verdünnung und Abhusten von Aussscheidung).

Indikationen:

  • Entzündung von oberen und unteren Atemwege
  • Asthma
  • Lungenemphysem
  • Heuschnupfen
  • Zustände nach dem Operationen

 

Iontophorese 10 Min

Anwendung eines verordneten Arzneimittels auf der Haut mit der Unterstützung von Gleichstrom. So eingeführte Ionen sammeln sich neben der Oberhaut und der richtigen Haut. Dann werden sie zusammen mit dem Blut in Organismus hinein eingeführt.

Indikationen:

  • Kontraktur, Narben
  • Nervenschmerzen, Ischias, Kopfschmerzen
  • Erfrierungen
  • Störungen im Kreislauf
  • Arthrose

 

Kryotherapie bis 3 Min

Die Abkühlung des Körpers durch die Anwendung von Stickstoff-Dämpfen (ca. -75 °C). Dauer der Behandlung: 1-3 Minuten. Die Therapie weist schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung auf. Die Therapie ist meistens vor der Gymnastik und UGUL-Übungen angewendet.

Indikationen:

  • rheumatische Gelenkentzündung
  • Gelenkdegradationen mit entzündlichen und schmerzhaften Symptomen
  • Gicht
  • Schwellungen nach den Verrenkungen, Brüchen und anderen Verletzungen
  • starke Nervenentzündungen und Nervenknotenentzündung
  • starke Ischias, Nervenschmerzen
  • starke Zahnschmerzen

 

Bioptron-Lampe 10 Min

Beleuchtung mit biostimulierendem Licht. Die Therapie verbessert den Stoffwechsel, regeneriert und stärkt den Abwehrsystem.

Indikationen:

  • Heilung von Wunden
  • Gelenkgenerationen
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Sportverletzungen
  • Hautentzündung

 

Lasertherapie 10 Min

Beleuchtung des Gewebes durch das Laserlicht mit biostimulierenden Parametern. Die Therapie wirkt schmerzstillend und entzündungshemmend, regt den Wachstum und die Regeneration von Zellen an.

Indikationen:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkdegenerationen
  • Nervenentzündung
  • Heilung von Wunden
  • Narben nach dem Operationen
  • Kontraktur

 

Magnetotherapie 15 Min

Eine Behandlungsmethode, bei der die Patienten einem Magnetfeld ausgesetzt werden. Der Magnetfeld zeigt die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung, verringert die Schwellungen und dehnt die Blutgefäße aus.

Indikationen:

  • Krankheiten von Gelenken und Wirbelsäule, Degenerationen, Diskopathie, Gelenkentzündung der Wirbelsäule
  • Osteoporose
  • rheumatische Gelenkentzündung
  • posttraumatische Zustände von Weichgeweben und Knochen
  • multiple Sklerose
  • Asthma
  • Lähmungen nach dem Schlaganfällen
  • Kreislaufstörungen

 

Diadynamische Ströme 10 Min

Die Therapie verwendet die Reizströme, die schmerzstillend wirken. Sie verursachen die Ausdehnung von Blutgefäßen und verringern die Muskelspannung.

Indikationen:

  • posttraumatische Schmerzen (Brüche, Verrenkungen)
  • Diskopathie
  • Phantomschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Schmerzen bei Entzündung der Bindegeweben
  • Degenerationszustände vom Knochen- und Gelenksystem

 

GALVANISIERUNG 10 Min

Die Therapieform mit Gleichstrom, die auf der Wirkung des Gleichstromdurchflusses durch das Gewebe beruht. Zwischen der Haut und der Elektrode wird eine feuchte, weiche Unterlage gelegt. Das verursacht die Polarisation von der Zellhaut und auch den Anstieg von Empfindlichkeit der Gewebe, Muskeln und Nerven. Die Empfindlichkeit steigt durch die Kathode (-) und verringert sich durch die Anode (+). Der positive Pol wird bei Schmerzen verwendet und der negative Pol wird bei der Heilung von Empfindungsstörungen und Regeneration der beschädigten Nerven verwendet.

Indikationen:

  • Degenerationszustände von der Wirbelsäule, mit Schmerzen
  • Knochenvewachsung
  • bei Nervenschmerzen
  • bei Nervenschmerzen, die mit Kreislaufstörungen verbunden sind

 

Interferenzströme 10 Min

Ströme mit mittlerer Frequenz, die tiefer im Gewebe wirken. Dank der Überlagerung (Interferenz) zweier Ströme mit mittlerer und niedrigerer Frequenz entsteht ein Strom.

Die Interferenzströme wirken auf Muskelkrämpfe, mildern die Schmerzen und verbessern die Ernährungsprozesse von Geweben und den Stoffwechsel.

Indikationen:

  • Gelenkdegeneration
  • Rückenschmerzen
  • Diskopathie
  • Muskelschwund
  • Posttraumatische Zustände von Muskeln (auch nach Operationen)
  • Rhema von Weichgeweben
  • Nervenschmerzen

 

Tens-Ströme 10 Min

Tens-Ströme verwendet man bei der Heilung von Wunden, Linderung des Schmerzes durch die Nervenstimulation, Muskelsimulation.

Indikationen:

  • Linderung des Muskelschmerzes, der Nervenschmerzen
  • Knochenverwachsung
  • Muskelnsimulation

 

Bremermatratze – 8 Min

 

Teraplus 10 Min

Terapuls ist ein Apparat, der magnetisches Feld mit hoher Frequenz herstellt. Die Wirkung beruht darauf, dass dem Organisus die Energie mit hoher Frequenz geliefert wird. Terapuls kann auch den Gipsverband eindringen. Terapuls mildert die Schmerzen, wirkt entzündungshemmend.

Indikationen:

  • Degenerationszustände von Gelenken
  • Gelenk- und Nervenentzündung
  • Nervenschmerzen
  • Brüche (Terapuls kann auch den Gipsverband eindringen)
  • Nebenhöhlenentzündung, Ohrenentzündung, Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung
  • Erfrierungen
  • Adnexitis, Vorsteherdrüsenentzündung
  • Bronchitis
  • Kreislaufstörungen
  • Schmerzen
  • Muskelspannung bei neurologischen Krankheiten
  • Blutleere von Geweben

 

Ultraschallen bis 8 Min

Dies sind akustische Wellen, die auf den menschlichen Körper mechanisch einwirken, indem sie eine Mikromassage der Gewebe bewirken. Die Moleküle vibrieren und berühren sich, was die Zellen verjüngt und den Nervensystem stimuliert.

Indikationen:

  • Rheuma
  • Hüftgelenk-, Kniegelenk-, Wirbelsäulendegeneration,
  • Fersensporn
  • Hautkrankheiten (Narben)
Es lohnte sich 2,5 Jahre für die Aufenthalt zu warten. Ich danke Ihnen herzlich für das Lächeln, das 24 Stunden alle Mitarbeiter begleitet hat. Dies ist wertvoll. Man will singen… Tief im Herzen bleibt die Spur, wenn ich schon fern von hier werde.Zimmer 307
Im Namen von meinen Mitbewohnerinnen möchte ich mich bei Ihnen für die Aufenthalt in diesem Sanatorium herzlich bedanken. Danke für die medizinische Behandlung, Therapien und leckeres Essen. Danke auch für die gemütliche Atmosphäre, die mir den Aufenthalt vertrieben hat. Ich wünsche allen Mitarbeitern Gesundheit und Erfolg in der Arbeit und vor allem viel Sonne.Gäste aus Warschau und Nowy Sacz
Im Namen von Kurgästen (Tisch Nr.24) möchte ich mich bei Ihnen für die nette Bedienung bedanken. Herzlichen Dank Frau Anna, Wioletta und allen Rezeptionistinen und Therapeuten.
Ihre Kellnerinnen bewegen sich wie Ameisen, Wir danken Ihnen für Ihre Arbeit und Hingabe. Alle Gerichte haben wir schön gegessen und noch einmal vielen Dank.Miroslawa, Elzbieta, Krystyna, Zofia und Waldemar
Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns auf jede Ihre Bemerkung und aufs Lob. Wir möchten Ihnen unsere Lobe darstellen, die Sie in unserem Gästebuch lesen könnten.
Herzlichen Dank für alle Mitarbeiter des Sanatoriums WISTOM für sehr nette Bedienung. Vor allem für: Rezeptionistin, Rehabilitierten, Kellnerinnen und Köchinnen für leckeres Essen, Putzfrauen für Sauberkeit
Gäste aus Szczecin